F Boege

Europäer

Bassbariton

Spezialisiert im mephistophelischen Fach

Biografie

Der lyrisch-dramatische Bassbariton Felix Boege wurde 1989 in Mainz geboren. Seine Ausbildung erhielt er in Wiesbaden bei Richard Staab (Gesangspädagogik) und in Darmstadt bei Elisabeth Schmock (künstlerische Ausbildung Oper) und schloß diese jeweils mit der Note „sehr gut“ ab. Während dieser Zeit wurde er Stipendiat der Carl-Hempel Stiftung Wiesbaden.

Starke geprägt wurde Felix Boege durch die Arbeit mit  Regisseuren  wie Ini Gerath und Hans-Jörg Meißlein. Weiter künstlerische Impulse erhielt er von Rudolph Piernay, Moritz Eggert, Carol Baggot-Forte, Thomas Heyer und Peter-Anton Ling.

The lyrical dramatic bass-baritone Felix Boege was born in 1989 in Mainz. His studies in singing took place in Wiesbaden with Richard Staab as well as in Darmstadt with Elisabeth Schmock, absolving those studies with very good grades. Meanwhile, he became a scholarship holder for the Carl-Hempel Stiftung Wiesbaden.


Strongly influenced by the producers Ini Gerath and Hans-Jörg Meißlein, Felix Boege is always tending to improve his art. Important factors for his improvement were e.g. Rudolph Piernay, Moritz Eggert, Carol Baggot-Forte, Thomas Heyer and Peter-Anton Ling.

Media

Kalender

Lesung zum Gedenken der Pandemietoten

Lesung und Musik zum Gedenken der Opfer der Coronapandemie
Datum:  
5.9.2021
Konzertbeginn: 
15:00
Ort: 
Haus des Gastes
Veranstaltungsort: 
Kartenvorverkauf
Tickets
5.9.2021

Lesung zum Gedenken der Pandemietoten

mehr Informationen

Diner en blanc

Großes Konzert zum Diner en blanc Mainz. Vielfältige Literatur von Kreisler, Brahms, Schubert, Loewe u.v.m. Am Klavier: Roman Krupskyy
Datum:  
29.8.2021
Konzertbeginn: 
18:00
Ort: 
Genauer Ort wird am Veranstaltungstag bekannt gemacht
Veranstaltungsort: 
Kartenvorverkauf
Tickets
29.8.2021

Diner en blanc

mehr Informationen

Wahlinfostand der Grünen zur Bürgermeisterwahl Bad Orb

Literatur von Finzi, Kreisler, Puccini, Raabe und Schubert
Datum:  
21.8.2021
Konzertbeginn: 
11:00
Ort: 
s.o.
Veranstaltungsort: 
Kartenvorverkauf
Tickets
21.8.2021

Wahlinfostand der Grünen zur Bürgermeisterwahl Bad Orb

mehr Informationen
weitere Termine

Unterrichtspraxis

Der Unterricht basiert auf jahrelanger Erfahrung und stetiger Weiterbildung. Jeder Schüler und Student  wird im Hinblick auf seine individuellen Fähigkeiten gefordert und gefördert. Hierbei wird besonders darauf wert gelegt, dass keinem blinden Dogma gefolgt wird. Jegliche Unterrichtspraxis wird mehrfach überprüft und vom Dozenten selbst ausgewertet. Einflüsse stammen unter anderem aus der funktionalen Schule (z.b. nach C. Reid und R. Miller), dem italienischen Belcanto sowie namenhaften deutschen Gesangslehrenden wie Peter-Anton Ling.

In der Art des Unterrichts wird der klassische Gesang als Basis verstanden und wertgeschätzt. Dies gilt auch bei der Erweiterung zu anderer Stilistik wie Musical, gutturalem Gesang und ähnlichem.

Stimmhygiene und Förderung stehen zu jeder Zeit im Fokus.

Kontakt